Online-Bestellung
  • Von-Klespe-Str. 9
  • 50226 Köln-Frechen

Telefon:
+49(0)2234 - 936 90 76
Telefax:
+49(0)2234 - 936 91 58
E-Mail:

"Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser.
Das Wasser ist Alles und ins Wasser kehrt alles zurück" [Thales von Milet 625-547 v. Chr.]

Bestellung an baleari senden

Bequem per PayPal zahlen

Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben, können Sie uns über das nachfolgende Formular eine Bestellung zusenden.

Alle mit erforderlich (required) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Wenn Sie den Button „Bestellung senden“ betätigen, erklären Sie damit Ihr Einverständnis dazu, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Angaben zur Person


















Nachrichtenfeld

Hinweise zum Bestell- und Zahlungsvorgang

1. Korrekte Daten

Prüfen Sie Ihre Daten! Falsche Angaben können zu fehlerhafter oder verzögerter Auslieferung führen.

2. Lieferung

Die Auslieferung erfolgt als versicherter Versand per Post (DHL) und erreicht Sie im Normalfall innerhalb einer Woche. Die anfallenden Versandkosten hängen von der Bestellmenge ab und werden nach Eingang der Bestellung von uns ermittelt. Wenn erforderlich, nehmen wir vor Versenden der Ware telefonisch Kontakt mit Ihnen auf.

3. Rechnung

Die Rechnung liegt der Sendung bei und ist nach Erhalt der Ware ohne Abzug zu begleichen. Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden gesondert berechnet. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Firma baleari.

4. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

5. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rückzahlung für Sie kostenfrei.